Warum ein Cyclin' Blog?

Es gibt sie zuhauf, Zeitschriften übers Radfahren, über Rennräder, Mountainbikes, E-Bikes, es gibt Blogs über Trainingsmethoden, neue Komponenten, die Ergebnisse von Radrennen... Was es kaum gibt (zumindest im deutschen Sprachraum), sind Zeitschriften oder Blogs, die sich allgemein der Ästhetik des Rennradfahrens zuwenden, dem Schönen, Wahren und Guten beim Radfahren. Cyclin‘ Blog widmet sich dieser Perspektive.

 

Hinter dem Cyclin' Blog steht Daniel Lenz, der hauptberuflich als Journalist über wirtschaftliche Themen schreibt und für Medienunternehmen Produkte/Services entwickelt – und seit über 20 Jahren dem Rennradsport verfallen ist.